Technischer Support

Ein Großteil der verfügbaren Internetseiten wird auf Grundlage eines Content Management Systems betrieben. Diese Systeme sind in der Regel ein Stück komplexe Software, das auf ihrem Webserver läuft und Ihnen die einfache Pflege Ihrer Website ermöglicht. Von der Komplexität der Software bekommen Sie als Nutzer in der Regel gar nichts mit.

Der entscheidende Punkt ist, dass diese Software im Internet betrieben wird und damit ein potentieller Angriffspunkt für andere ist. Aus diesem Grund sollte man als Betreiber einer Website dafür sorgen, dass die eingesetzte Software sicher ist

Sicherheit durch regelmäßige Updates

In Bezug auf die Sicherheit geht es meist gar nicht so sehr um offensichtliche Angriffe. Viele Webseiten speichern keine personenbezogenen oder andere sensible Daten, auf die es Angreifen absehen könnten. Die meisten Angriffe passieren automatisiert und unter der Sichtlinie. Sie werden lange nicht entdeckt, weil die Angreifer zum Beispiel einfach nur den Server im Hintergrund für Ihre Zwecke missbrauchen wollen, ohne einen offensichtlichen Schaden der Website herbeizuführen. Oder sie verwenden die Website unauffällig zum Verbreiten von sog. Malware. Schmerzhaft wird es für Sie als Betreiber aber dann, wenn der Hoster den Einbruch bemerkt und Ihre Website abschaltet.

Um diese Horrorszenarien zu vermeiden, muss das Content Management System regelmäßig mit den notwendigen Sicherheits-Updates versorgt werden. Im Rahmen eines Support-Vertrags überwachen wir die Erreichbarkeit Ihrer Website und spielen selbständige sicherheitsrelevante Updates ein. Zusätzlich sind wir für Fragen rund um Ihr Content Management System zu unseren Geschäftszeiten erreichbar.

Verwandte Themen